Manager Compliance (m/w/d)

Dresden | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
664120/1
Meine Aufgaben
  • Sie unterstützen den Compliance Officer bei Auf- und Ausbau eines unternehmensweiten Compliance Management Systems zur Überwachung von Risiken und Verstößen sowie bei der Durchführung von Compliance Ermittlungen
  • Sie unterstützen die Geschäftsführung und die Fachbereiche zur Risikominimierung durch praxisnahe Handlungsempfehlungen und deren Umsetzung
  • Sie beraten die Konzerngesellschaften in Compliance Fragen
  • Sie begleiten die Ausarbeitung und Weiterentwicklung von Compliance-Standards, Prozessen und Leitlinien sowie deren Umsetzung auf operativer Ebene
  • Sie sind zuständig für die Einführung und Administration des Hinweisgeber-Systems
  • Sie übernehmen die Durchführung von Maßnahmen zur Vorbeugung von Verstößen gegen Korruption und anderen unethische Verhaltensweisen
  • Sie sind zuständig für die Durchführung und Administration von Geschäftspartnerprüfungen
  • Sie identifizieren und analysieren (auch rechtliche) Risiken und deren Auswirkungen
  • Sie führen Recherchen und Analysen hinsichtlich neuer regulatorischer/gesetzlicher Anforderungen durch
  • Sie konzipieren Trainings- und Kommunikationsmaterialien, führen Compliance-Schulungen unterschiedlicher Formate (Präsenz-, Online-Schulungen, E-Learning) in Abstimmung mit den Fachbereichen und internen Vorgaben durch
  • Sie koordinieren das Roll-Out von Compliance Maßnahmen und Projekten einschließlich Kommunikationskampagnen
  • Sie übernehmen die Koordination und Interaktion mit verschiedenen Geschäftsbereichen wie Vertrieb, Einkauf, Finanzen, Personal sowie mit Schnittstellenbereichen wie etwa Recht, Datenschutz, Exportkontrolle, Risikomanagement.
  • Sie unterstützen bei der Konsolidierung der Compliance-Aktivitäten für die Berichterstattung an die Gremien und die Geschäftsleitung
Meine Qualifikationen
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Wirtschaftsrecht oder Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Recht und/oder Compliance
  • Sie weisen profunde Berufserfahrung im Bereich Compliance oder in Schnittstellenbereichen wie Recht, Innenrevision, Risikomanagement oder internen Kontroll- oder Aufsichtssystemen nach
  • Sie greifen auf Kenntnisse über gesetzliche und regulatorische Vorgaben zurück
  • Sie bringen idealerweise Prozess- und Projektmanagementkenntnisse mit
  • Sie verfügen über ein gutes Verständnis und ausgeprägte Kenntnisse betrieblicher Geschäftsprozesse und Entscheidungsabläufe
  • Sie kommunizieren und verhandeln routiniert in englischer Sprache
  • Sie besitzen sehr gute Kenntnisse in MS Office, in Datenbanken und in Compliance-Management-Software
  • Sie zeichnen sich durch ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie ein souveräner und überzeugender Auftritt aus
  • Sie sind teamorientiert und pflegen einen kooperativen Arbeitsstil
Meine Vorteile
  • Kantine + Essenszulage
  • Mobiles Arbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Jobticket
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Familienfreundliches Unternehmen
  • Aus- und Weiterbildung
Gehaltsinformationen
  • Je nach Erfahrung und Qualifikation bewegt sich das Bruttojahresgehalt hier zwischen 50.000,- bis ca. 77.000,- EUR  
Über Hays
Als eines der größten Personalberatungsunternehmen für den juristischen Markt zählt Hays zu den ersten Adressen für Rechtsexperten und Rechtsexpertinnen, die sich hohe Ziele gesteckt haben und in der Lage sind, diese auch zu erreichen. Dies gilt gleichermaßen für engagierte Berufsanfänger und Berufsanfängerinnen als auch für erfahrene Juristen und Juristinnen, die sich im Kanzlei- oder Unternehmensumfeld verändern möchten. Seit 1991 bietet Hays die Personalberatung und Personalvermittlung im Legal-Bereich an. Unser Consultingteam verfügt über tiefgreifende Expertise und hat einen Blick für Details, die zwischen Unterschrift und Absage entscheiden können. Sie können sich völlig kostenfrei registrieren und von interessanten und passenden Positionen profitieren.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Carl von Duhn

Referenznummer
664120/1

Kontakt aufnehmen
Telefon: +49-40-300859 - 159
E-Mail: carl.vonduhn@hays.de

Folgende Jobs könnten Sie auch interessieren: