Prozessingenieur Verfahrenstechnik (m/w/d)

Erlangen | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
646693/1
Startdatum
11/22
Meine Aufgaben
  • Auslegung von verfahrenstechnischen Komponenten für Brennstoffzellensysteme und deren Peripherie
  • Simulation von verfahrenstechnischen Prozessen mit Fokus Simcenter Amesim
  • Begleitung der Verifizierung (Labortests)
Meine Qualifikationen
  • Studium im Bereich der Verfahrenstechnik oder ähnlicher Studiengang
  • Fortgeschrittene Kenntnisse Verfahrenstechnik und Komponentenauslegung
  • Kenntnisse Systemsimulation (Simcenter Amesim) wünschenswert
  • Kenntnisse im Bereich Hochtemperaturkomponenten/-prozesse und Wasserstoff/Brennstoffzellen wünschenswert
Meine Vorteile
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten Unternehmen
  • Angenehmes Arbeitsklima
  • Attraktive, leistungsorientierte Vergütung
Über Hays
Mit unserer langjährigen Rekrutierungserfahrung und unseren Kenntnissen des Engineering-Personalmarktes bieten wir Fach- und Führungskräften aus dem Ingenieurwesen und dem technischen Umfeld eine starke Partnerschaft. Denn durch unsere intensiven Beziehungen und Netzwerke über alle Industriebranchen hinweg vermitteln wir Ihnen als Engineering-Fachleuten spannende Projekte und attraktive Positionen. Ganz nach Ihren Interessen und abhängig von Ihren Erfahrungen und Qualifikationen.Sie profitieren dabei von einer professionellen Betreuung von der ersten Ansprache bis zum Antritt Ihres neuen Projektes bzw. Ihrer neuen Stelle - und das natürlich völlig kostenfrei. Registrieren Sie sich und freuen Sie sich auf interessante und passende Positionen und Projekte.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Lukas Schünemann

Referenznummer
646693/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: lukas.schuenemann@hays.de

Folgende Jobs könnten Sie auch interessieren: