Spezialist Prozess- und Methodenentwicklung Automotive (m/w/d)

Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Gaimersheim
Startdatum: sofort
Referenznummer: 767181/1
Bewerbung starten

Aufgaben

  • Prozess- und Methodenentwicklung für unsere Projekte und unsere Kunden zur Weiterentwicklung bzw. zum Aufbau von ASPICE-konformen Prozesslandschaften
  • Durchführung von Interviews mit Entwicklern (m/w/d) zur Erstellung von Arbeitsprodukten als Grundlage für die Prozessentwicklung
  • Analyse der Anforderungen an Prozesse im Unternehmen und in den Projekten
  • Modellierung und Integration von Entwicklungsprozessen
  • Anwendung von relevanten Normen und Standards bei der Prozessentwicklung, z.B. ASPICE, Functional Safety, SOTIF und Cybersceurity
  • Moderation und aktive Teilnahme an Prozessarbeitskreisen
  • Unterstützung und Durchführung von Coachingmaßnahmen zu Prozessen
  • Zusammenarbeit mit Entwicklern (m/w/d) und Qualitätssicherungsbeauftragten (m/w/d) zur kontinuierlichen Verbesserung der Prozesse
  • Teilnahme an Prozessaudits
  • Bei Interesse: Weiterentwicklung zum Qualitätssicherungsbeauftragten (m/w/d) im Projekt

Profil

  • Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Ingenieurswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Fundierte Erfahrung in der Prozessentwicklung und Prozessmodellierung
  • Anwendungserfahrung mit Prozessmodellierungstools, vorzugsweise Methodpark Stages
  • Kenntnisse in den Entwicklungsstandards, z.B. ASPICE, ISO26262, ISO/SAE 21434
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse (mindestens B2)
  • Idealerweise Kenntnisse in der agilen Arbeitsweise

Benefits

  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftsträchtigen und innovativen Branche­
  • Ein kollegiales Umfeld mit flachen Hierarchien
  • Eine übertarifliche Bezahlung
  • Eine unbefristete Anstellung
  • Jährlicher Urlaubsanspruch von 30 Tagen

Über Hays

Mit unserer langjährigen Rekrutierungserfahrung und unseren Kenntnissen des Engineering-Personalmarktes bieten wir Fach- und Führungskräften aus dem Ingenieurwesen und dem technischen Umfeld eine starke Partnerschaft. Denn durch unsere intensiven Beziehungen und Netzwerke über alle Industriebranchen hinweg vermitteln wir Ihnen als Engineering-Fachleuten spannende Projekte und attraktive Positionen. Ganz nach Ihren Interessen und abhängig von Ihren Erfahrungen und Qualifikationen.Sie profitieren dabei von einer professionellen Betreuung von der ersten Ansprache bis zum Antritt Ihres neuen Projektes bzw. Ihrer neuen Stelle - und das natürlich völlig kostenfrei. Registrieren Sie sich und freuen Sie sich auf interessante und passende Positionen und Projekte.

Besetzungsprozess für eine Fest- oder temporäre Anstellung

  1. Analyse der Qualifikationen
  2. Kennenlernen
  3. Kontakt mit Kunden oder Kundinnen
  4. Vertragserstellung mit Hays
  1. 1    
  2. 1. Analyse der Qualifikationen

    Wir führen eine ausführliche Analyse Ihrer fachlichen Qualifikationen und Bewerbungsunterlagen durch.

  3. 2
  4. 3
  5. 4

Kontakt bei Hays

+ 49 621 1788-4297
Referenznummer : 767181/1
Bewerbung starten