Head of Accounting im Private-Equity-Umfeld (Medizin-Sektor) (m/w/d)

Festanstellung durch unseren Kunden
München
Startdatum: sofort
Referenznummer: 746736/1
Bewerbung starten

Über das Unternehmen

Unser Mandat ist eine Private Equity geführte Unternehmensgruppe im Gesundheitssektor und ist mit mehreren Praxen und OP-Standorten ein namhafter, überregional tätiger Anbieter von medizinischen Dienstleistungen. Ihnen wird ein dynamisches und wachstumsstarkes Umfeld geboten, in welchem Sie eigenständig den Finanzapparat weiterentwickeln können und sollen. Sie agieren als wichtiger Sparringspartner des CFO und übernehmen eine Vielzahl von Aufgaben und leiten das Accounting. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für zwei separate Buchhaltungsteams mit rund 8 Mitarbeitern
  • Erstellung der Monats- und Jahresabschlüsse für die Einzelgesellschaften und den Konzern nach HGB 
  • Umsetzung von Rechnungslegungsprozessen und -richtlinien
  • Klärung steuerlicher Fragestellungen und die Erstellung von statistischen Meldungen
  • Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer, Berater und Rechtsanwälte in allen Rechnungslegungsfragen
  • Weiterentwickeln der Finanzbuchhaltung im Hinblick auf Prozesse, Strukturen, Systeme und Kosten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Finanzen/Rechnungswesen, abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit Zusatzqualifikation als Bilanzbuchhalter oder eine vergleichbare Qualifikation 
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Wirtschaftsprüfung, PE oder Branchenerfahrung im Gesundheitswesen von Vorteil
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Konzernrechnungswesen bzw. in der Abschlusserstellung und Bilanzierung nach HGB
  • Sicherer Umgang mit Buchhaltungsvorgängen in ERP- und Konsolidierungssystemen aus (DATEV und Lucanet wünschenswert) 
  • Erfahrungen in der Konzeptionierung, Gestaltung, Implementierung und Verbesserung von finanz- und betriebswirtschaftlichen Prozessen
  • Kooperativer Führungsstil, Hands-On-Mentalität und eine selbstständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten sowie Freude an Projektarbeit 
  • Reisebereitschaft von Vorteil (Altomünster)

Ihre Benefits

  • Funktions- und leistungsorientierte Vergütung
  • Flexible Arbeitszeiten und Home-Office-Option
  • Abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit großem, verantwortungsvollen Gestaltungsspielraum und spannenden Projekten
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege, hohe Umsetzungsgeschwindigkeit
  • Persönliche Weiterentwicklung durch die intensive Zusammenarbeit mit Geschäftsführung, Investoren und Finanzierungsinstitut sowie die Übernahme von CFO-Aufgaben

Gehaltsinformationen

Je nach Expertise liegt das Gehalt zwischen 90.000 - 120.000 EUR.

Über Hays

Echte Finanz-Fachkräfte sind rar, sehr gefragt und dementsprechend hoch ist ihr Marktwert. Egal ob im Bereich Accounting, Controlling, Corporate Banking, Interim-Management, Treasury oder Risk-Management, Hays kann Ihnen Türen öffnen und berät Sie gerne und völlig kostenfrei bei Ihrem nächsten Karriereschritt. Ganz nach Ihren Interessen und Vorstellungen und abhängig von Ihrer Erfahrung vermitteln wir Ihnen den passenden Job. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten. Wir freuen uns auf Sie.

Besetzungsprozess für eine Fest- oder temporäre Anstellung

  1. Analyse der Qualifikationen
  2. Kennenlernen
  3. Kontakt mit Kunden oder Kundinnen
  4. Vertragserstellung mit Hays
  1. 1    
  2. 1. Analyse der Qualifikationen

    Wir führen eine ausführliche Analyse Ihrer fachlichen Qualifikationen und Bewerbungsunterlagen durch.

  3. 2
  4. 3
  5. 4

Ihr Kontakt bei Hays

Eugen Salo
Referenznummer : 746736/1
Bewerbung starten