Supplier Quality Development Manager (m/w/d)

Festanstellung durch unseren Kunden
Schongau, Bayern (40% Remote)
Startdatum: sofort
Referenznummer: 730015/1
Bewerbung starten

Über das Unternehmen

  • Unser Mandant ist ein international erfolgreiches Unternehmen und traditionsreicher Automobilzulieferer mit einer hervorragenden Marktpositionierung. 

Ihre Aufgaben

  • Als Experte für Lieferantenentwicklung (w/w/d) stellen Sie die Qualitätsfähigkeit von Produkten und Prozessen im globalen Beschaffungsmanagement sicher. Dies beinhaltet:
  • Abstimmung technischer und qualitativer Anforderungen von Kaufteilen mit internen und externen Stellen sowie die Kommunikation mit Lieferanten für die einwandfreie Umsetzung über den gesamten Produktlebenszyklus
  • Abstimmung der Anforderungen für Kaufteile in der Projekt- und Serienphase innerhalb des globalen Lieferantenportfolios
  • Analyse von Qualitätsmängeln bei Kaufteilen und Einleitung entsprechender Maßnahmen zur nachhaltigen Qualitätsverbesserung
  • Durchführung von Risikoanalysen im Projekt bei der Bewertung von Beschaffungsumfängen
  • Überwachung des Lieferanten-APQP und Durchführung von Produktions- und Prozessfreigaben nach Automotive-Vorgaben (PPAP/PPF) 
  • Planung und Durchführung von Eskalationsgesprächen mit Lieferanten aufgrund mangelhafter Lieferleistung
  • Auditierung von Lieferanten nach Standards der Automobilindustrie
  • Weiterentwicklung des globalen Lieferantenportfolios mit Hilfe von Audits und Workshops
  • Aufbereitung und Pflege von Qualitätskennzahlen 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium in Wirtschaft, Maschinenbau, Elektrotechnik oder ähnlichen Fachrichtungen
  • Einschlägige Berufserfahrung im Lieferantenqualitätsmanagement in der Automobilindustrie
  • Kenntnisse in den gängigen Normen der Automobilindustrie (IATF 16949, VDA, ISO 14001)
  • Erfahrung in der Anwendung von Automotive Core Tools (PPAP, SPC, MSA, Control Plan, FMEA, APQP)
  • Kenntnisse in Office-Anwendungen und SAP MM (Modul QIM)
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, Eigeninitiative, Durchsetzungsstärke, interkulturelle Kompetenz
  • Verhandlungssichere Deutsch- & Englischkenntnisse
  • Globale Reisebereitschaft zu Lieferanten

Ihre Benefits

  • Unbefristete Festanstellung mit 35h/Woche und 30 Tagen Urlaub
  • Attraktive Vergütung inkl. Zusatz- & Sozialleistungen nach IG-Metall Tarif
  • Flexible Arbeitszeiten inkl. Home-Office-Möglichkeit (40% möglich)
  • Wertschätzende Arbeitsatmosphäre und Begegnung auf Augenhöhe
  • Starkes, offenes und hilfsbereites Team sowie eine strukturierte Einarbeitung 
  • Spannende, internationale Projekte inkl. Gestaltungsspielraum

Gehaltsinformationen

  • Das Gehaltsband des Kunden bewegt sich in der Tarifstufe EG 11 der Entgelttabelle der Metall- und Elektroindustrie. Eine außertarifliche Einstufung ist je nach Qualifikation und Berufserfahrung möglich.

Über Hays

Mit unserer langjährigen Rekrutierungserfahrung und unseren Kenntnissen des Engineering-Personalmarktes bieten wir Fach- und Führungskräften aus dem Ingenieurwesen und dem technischen Umfeld eine starke Partnerschaft. Denn durch unsere intensiven Beziehungen und Netzwerke über alle Industriebranchen hinweg vermitteln wir Ihnen als Engineering-Fachleuten spannende Projekte und attraktive Positionen. Ganz nach Ihren Interessen und abhängig von Ihren Erfahrungen und Qualifikationen.Sie profitieren dabei von einer professionellen Betreuung von der ersten Ansprache bis zum Antritt Ihres neuen Projektes bzw. Ihrer neuen Stelle - und das natürlich völlig kostenfrei. Registrieren Sie sich und freuen Sie sich auf interessante und passende Positionen und Projekte.

Besetzungsprozess für eine Fest- oder temporäre Anstellung

  1. Analyse der Qualifikationen
  2. Kennenlernen
  3. Kontakt mit Kunden oder Kundinnen
  4. Vertragserstellung mit Hays
  1. 1    
  2. 1. Analyse der Qualifikationen

    Wir führen eine ausführliche Analyse Ihrer fachlichen Qualifikationen und Bewerbungsunterlagen durch.

  3. 2
  4. 3
  5. 4

Ihr Kontakt bei Hays

Vanessa Mihalec
+49 821 508818 232
Referenznummer : 730015/1
Bewerbung starten